New

Jellyfish Espresso | gesegelt | 250g | Ganze Bohne

12,90 

51,60  / 1000 g

JELLYFISH espresso | gesegelt | 250g

ganze Bohne,

schonende Trommelröstung, ca. 13 Minuten, max. 230 °C – Röststopp bei 212°C

Category: Tags:,

Beschreibung

90%  Arabica (Varietät: Pacamara) aus Marcala/ Honduras (Kooperative Combrifol)/ 6451 Seemeilen gesegelt

10% Robusta (Varität Criolla, Romex) aus Chiapas/ Mexiko (Koop.Fedecos)/ 6225 Seemeilen gesegelt

 

Anbauhöhe:

1800 Meter (Arabica)

200 – 500 Meter (Robusta)

 

Geschmack: Kakao, Limette, grüner Apfel

 

Der elegante Jellyfish ist ein Mix (Blend) aus 90% Arabica und 10% Robusta. Beide Kaffees stammen von nachhaltig arbeitenden, eco-zertifizierten Bauern.

Der Arabica (Varietät Pacamara) stammt aus den Bergen der honduranischen Kaffeeregion Marcala/La Paz. Angebaut wird er von den Brüdern Jesus und Juan Chica auf kleinen Parzellen mit einer Höhe von ca. 1800m. Die Brüder sind in der kleinen Kooperative Combrifol organisiert und engagieren sich stark in ihrer Gemeinde Nahuaterique.

Durch den direkten Handel, wie ihn der Importeur Segelwerk (www.segelwerk.org) betreibt, erhalten die Bauern mehr Geld für ihren Kaffee – Geld, das die Kaffeebauern bei Combrifol u.a. dafür nutzen, gemeinschaftlich zu investieren, z.B. in Trocknungszelte (für den Rohkaffee) und in Arbeitsgeräte. Die gemeinsame Nutzung spart Geld, das an anderer Stelle dringend benötigt wird: beim Schulgeld, beim Kauf von Nutztieren für die Eigenversorgung oder für die Investition in ein gebrauchtes Laptop, z.B. für das Homeschooling in Corona-Zeiten.

Der Robusta wächst in der berühmten Kaffeeregion Chiapas, im Südosten von Mexiko. Rund 700 Kaffeeproduzent*innen (25% der Parzellen gehören Frauen) haben sich hier zur Kooperative Fedecos zusammengeschlossen, um u.a. hochwertigen Robusta (Coffea canephora) anzubauen.

 

Die beiden verwendeten Kaffeesorten werden getrennt voneinander dunkel geröstet. Das Ergebnis ist ein voller, runder Kaffee mit einer angenehm ausbalancierten Säure.

Durch den Robusta-Anteil von etwa 10% hat der Kaffee ein wenig mehr Koffein, als ein reiner Arabica.

Der Kaffee wird mit dem Frachtsegler „Avontuur“ nach Deutschland gebracht und ist damit ein Statement gegen die Verschmutzung der Meere und die Störung sensibler Ökosysteme, wie sie die klassische Containerschifffahrt verursacht.

Last but not least: geröstet wird er – wie alle Steamcoffees – in Leipzig!

 

JELLYFISH espresso | gesegelt | 250g

(Grundpreis: 51,60 € /1000g – Preis incl.7% MwSt.)

ganze Bohne,

Traditionelle Trommelröstung, ca. 13 Minuten, max. 230 °C – Röststopp bei 212°C

Top geeignet für espresso solo / latte macchiato und cappuccino

Geeignet für Siebträger/ Herdkocher/ Vollautomaten

Ideale Mahlung: fein bis sehr fein.

 

Loading
0%